Was ist Krav Maga?

Krav Maga ist eine moderne und sehr effektive Selbstverteidigungsmethode, die jeder lernen kann. Personen egal welchen Geschlechtes, Jung, Alt oder körperlich eingeschränkt, sind durch das Erlernen einfachster Techniken, in der Lage, jegliche Bedrohung abwehren zu können.

Ziel ist es innerhalb kürzester Zeit zu lernen sich effektiv zu verteidigen.

Im Krav Maga werden Techniken unterrichtet, die gegen einen oder mehrere, eventuell sogar bewaffnete, Angreifer eingesetzt werden können. Ziel dieser Selbstverteidigung ist nicht der Sieg über den Gegner, sondern schnellstmöglich aus der Konfliktsituation heraus zu kommen. Krav Maga beruht dabei auf natürlichen Reflexen und natürlichen Bewegungsmustern. Die Techniken sind also leicht abrufbar und müssen  nicht erst langwierig eintrainiert werden.

Selbstverteidigung

Warum Selbstverteidigung?

Dafür hat jeder seine eigenen Gründe, ob nun der Weg im Dunkeln oder von der Arbeit nach Hause. Die letzte lautstarke Auseinandersetzung in der Bahn, oder eventuell sogar die persönliche Erfahrung in einer gewalttätigen Auseinandersetzung? Gründe sind so zahlreich und unterschiedlich wie die Trainierenden.

Was sind die Dinge die ich aus dem Selbstverteidigungstraining ziehen kann/werde?

Als allererstes stärken wir dein Selbstbewusstsein und vor allem deine Wachsamkeit. Aufmerksamer zu sein, um brenzliche Situationen frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden ist ein wichtiger Aspekt der Selbstverteidigung.
Außerdem lernst du bei uns nicht nur dich selbst zu verteidigen, sondern wirst auch körperlich und geistig fitter. Nach dem Motto „Niemals aufgeben!“ wachsen wir bei jedem Training über uns hinaus.